10. Zürcher Traumatage

Veröffentlicht: Mittwoch, 06. Juni 2018

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Dieses Jahr wird sehr interessant werden ... ich werde auf jeden Fall wieder teilnehmen.
Das Thema der eigenen Seele wird immer aktueller.

Traumatage

3 Dozierende - 3 Schwerpunkte
an den 10. Zürcher Traumatagen vom 7. - 9. Juli 2018
zum Thema "Die Rückeroberung des Seelischen"

Dozenten
Daniel Hell plädiert zur Stärkung der Seele für eine Demaskierung von versteckter Scham, welche die Seele verschlossen hält.
Sherri Mitchell verweist auf Mythologie und Kosmologie der amerikanischen Indianer, mit deren Hilfe kollektive Wunden bis in unsere tiefsten Schichten geheilt werden.
Peter A. Levine schliesslich betont eine wunderbare Form von Lebendigkeit, die dann entstehen kann, wenn die Rückeroberung des Seelischen möglich wird.

Detail-Informationen | Anmeldung 

Zitate

 Weitere Informationen zu den 10. Zürcher Traumatagen mit
Prof. Daniel Hell (CH) | Sherri Mitchell (USA) | Dr. Peter A. Levine (USA)
7. - 9. Juli 2018
Detail-Informationen | Anmeldung

Polarity Bildungszentrum  |  Zentrum für Innere Ökologie
Zwinglistrasse 21  |  CH-8004 Zürich
Tel: 044 218 80 80 |  Fax: 044 218 80 89
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.polarity.ch



 
Zugriffe: 177