Ganzheitliche Therapien

Unter der Annahme, dass organismus“ benötigt wird, wurden folgende Ergebnisse gefunden:

  • Der Körper heilt sich selbst – Bruno Martin

    regulieren oder Gefahren in Schach zu halten. Selbstverständlich muss man Heilungsprozesse unterstützen, so dass sich der Organismus wieder regulieren kann. Jedoch sind die Selbstheilungskräfte des Körpers ausreichend intelligent, um Fehler zu...

    http://zeitundraum.ch/de/87-therapie-news/104-der-körper-heilt-sich-selbst-–-bruno-martin.html
  • Das polyvagale Nervensystem – Sicherheit-Gefahr-Lebensbedrohung

    ab. Angst ist lernbar. Angst ist konditionierbar. Unser Gedächtnis hat einen entscheidenden Einfluss darauf, wie der Organismus auf Umweltsignale reagiert. Mit bildgebenden Verfahren wurde nachgewiesen, dass hoher Stress jene Gehirnregionen aktiviert,...

    http://zeitundraum.ch/de/news-flash/141-das-polyvagale-nervensystem.html
  • Quantenheilung

    von lebenden nichtlinearen Systemen, zu denen alle adaptiven, kybernetischen Organfunktionen des menschlichen Organismus gehören. Was verstehen wir unter Quantenmedizin? Quantenmedizin wendet die naturwissenschaftlichen Forschungsergebnisse der neuesten...

    http://zeitundraum.ch/de/therapieangebot/begriffserläuterungen/96-quantenheilung.html
  • Bioinformative Medizin

    können dadurch das Prinzip der Informationsübertragung sowohl auf ein Medikament, als auch auf Zellen im menschlichen Organismus verstehen). Moderne Physiker wie B.Heim und W.Dröscher erweitertenn diese Theorie dahin, dass es neun weitere Dimensionen...

    http://zeitundraum.ch/de/therapieangebot/begriffserläuterungen/98-bioinformative-medizin.html
  • Spirituelle Medizin

    in der Anthroposophischen Medizin benutzt man die tiefreichenden Wirkungen von geistigen und seelischen Impulsen auf den Organismus.

    http://zeitundraum.ch/de/therapieangebot/begriffserläuterungen/99-spirituelle-medizin.html

Ergebnisse 1 - 5 von 5